FILM

INHALT

Flying Galvanize zeigt in Kurzfilmlänge das Leben auf der kleinen und unbekannten Karibikinsel Dominica zwei Monate nachdem sie durch Hurrikan Maria im Jahr 2017 zerstört wurde. Die ersten Aufnahmen geben einen Eindruck, wie bewachsen und belebt die Naturinsel einst war. Anschließend werden kontrastreich dazu Bilder vom verheerenden Ausmaß der Zerstörung gezeigt.

Die Bewohner der Insel werden zu verschiedenen Themen befragt. So erzählen sie ihre persönlichen Geschichten, wie sie die Katastrophe überlebten. Sie zeigen, wie sie in Notunterkünften zu Recht kommen und ihre Kinder in provisorischen Zelten unterrichten und was mit ihren Kultur- und Bildungsstätten passierte.

VERANSTALTUNGEN

21. Oktober 2018, Hamburg/Deutschland

– PREMIERE –

Keine andere Location der GANZEN WELT hätte unserem Film als Ort der Premiere mehr geschmeichelt als die HAMBURGER BOTSCHAFT (Danke an Niels Bacher fürs möglich machen)!! Sektschen vorweg und kleine Podiumsdiskussion hinten dran. Alle waren begeistert und unsere kleine Spendenkasse klimperte. Der Erlös ging an die Dominica Charity foundation in Freiburg, Süddeutschland.

23. Dezember 2018, Peñiscola/Spanien

– Filmvorstellung –

Mit der Unterstützung des Kulturzentrums La Templanza wurde der Film zum ersten Mal in Spanien gezeigt. Nach der Filmvorstellung gab es noch eine nette und interessante Podiumsdiskussion mit allen Gästen.

20. Februar 2019, Roseau/Dominica

– Filmvorstellung –

Die erste Filmvorstellung in Dominica fand im Rahmen einer Elternversammlung der Kindertagesstätte und Vorschule im SOCIAL CENTER von Roseau statt (Danke an Norma Cyrille). So spontan und unangekündigt der Film dort gezeigt wurde, so spontan waren auch die Emotionen der Zuschauer. Manch einer war lediglich empört, an das Schlimme erinnert zu werden. Eine anschließende Diskussion lies jedoch jeden zu Wort kommen und beruhigte die Lage. Dies lehrte, dass der nächsten Filmvorstellung in jedem Fall eine einführende Rede voran gehen sollte.

Mai 2019, Bath Estate, Roseau /Dominica

– Screening im Rahmen eines Kulturfestivals –

Eine wirklich gelungene Veranstaltung! Flying Galvanize wurde zum Kulturfestival DOMFESTA eingeladen und im Rahmen der Filmveranstaltung A JOURNEY TO DOMINICA in der ALLIANCE FRANCAISE vorgeführt (Danke an Florent Brossollet). Die Dominicaner waren begeistert und gerührt. Eine super Erfahrung!

30. Mai 2019, Marigot/Dominica

– Filmvorstellung –

Eine sehr authentische wenn auch problematische Filmvorstellung in der Grundschule von Marigot, samt heftigem Regen und technischer Probleme. Das größte Dankeschön geht an Edmond Sylvester und seine Freunde, die ALLES gaben, um den Nachmittag zu retten!

19. Juni 2020, Hamburg/Deutschland

– Filmvorstellung –

Nächste Vorstellung im Rahmen der Kulturtage an der Stadtteilschule Blankenese in Hamburg, Deutschland.

error: Content is protected !!